ZENbo® Balance Training

 

ZENbo® Balance versteht sich als ganzheitliches Bewegungs-, Entspannungs- und Meditationskonzept.

Ein  Body & Mind Training, das Ihr inneres Gleichgewicht genauso fördert, wie Ihre Körperwahrnehmung. 

 

ZENbo© kombiniert bewährte westliche Entspannungsverfahren (z.B. Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training) mit Meditation und Zen, sowie fernöstlichen Bewegungsübungen, angelehnt an Qi Gong und Yoga.

 

Die Übungen des ZENbo® Balance Trainings werden auf dem Boden, im Stehen und im Sitzen ausgeführt.

 

ZENbo® BalanceTraining ist somit als eine Art bewegter Meditation zu verstehen, bei der die Bewegungen mit dem eigenen Atemrhythmus harmonisiert werden. Der Atem gibt im ZENbo® Balance Training den Rhythmus der harmonisch fließenden Bewegungsübungen vor oder dient als Anker bei den Halte-Übungen, die den Gleichgewichtssinn, die Beweglichkeit und die Kräftigung Ihres Körpers fördern.

 

Eine klassische ZENbo® Balance Einheit ist 90 Minuten lang und gliedert sich in drei Phasen:

 

 
1. Silence – Ankommen und das Bewusstsein im Hier und Jetzt herstellen.Das Training startet mit einer Meditation, die Sie unterstützt sich zu zentrieren und Ihren Geist zu klären.. 

 

2. Move - der Hauptteil besteht aus Bewegungsübungen im Stand, am Boden oder auch im Sitzen, die an Übungen und Positionen des Qi Gong und Yoga angelehnt sind.

Hierbei geht es nicht um sportliche Leistung, sondern darum, diese Übungen bewusst und konzentriert auszuführen und somit die eigene Körperwahrnehmung zu schulen.

Der Atem ist hier das zentrale Element, denn er gibt den Rhythmus der Übungen vor, so dass die Körper-Übungen fließend ausgeführt werden.

Daneben gibt es noch gehaltene Positionen, die den Gleichgewichtssinn und die Körperwahrnehmung schulen.

Durch die fließenden, harmonischen und in Fokussierung gehaltenen Übungen wird beim Übenden ein inneres Gleichgewicht gefördert, Entspannung tritt ein. Ganz nebenbei werden der Gleichgewichtssinn und das Koordinationsvermögen geschult.

Die sanften Übungen kräftigen die Muskulatur von Beinen, Bauch und Rücken. Leichte Drehungen und Dehnübungen machen den Körper beweglicher und geschmeidiger.

 

3. Relax & Go – Die End- und Entspannungsphase. Sie bildet den Abschluss der Einheit und beinhaltet eine westliche Entspannungsmethode wie Progressive Muskelentspannung oder Autogenes Training.

Als Abschluss wird in Anlehnung an ein Zen-Koan eine kurze Geschichte vorgelesen, die den Teilnehmenden sozusagen auf den Heimweg mitgegeben wird und zum Nachdenken oder zur Selbstreflexion anregen kann

 

ZENbo® Balance eignet sich für viele Menschen.

 

Wer bisher weder Körper noch Geist trainiert hat, lernt, sich selbst zu spüren.

 

Menschen, die viel meditieren, sich aber bislang keinem Bewegungsprogramm nähern konnten, können nun auch den Körper bewusst wahrnehmen.

 

Alle, die bisher sehr Sport-orientiert sind,  wie beispielsweise Yoga Praktizierende, machen neue Erfahrungen mit bisher bekannten Übungen.

 

Mit ZenBo® Balance erweitern Sie ihren Erfahrungsschatz auf gesunde und sanfte Weise und öffnen Sie sich dem Unbekannten im Bekannten…

 

 

Anmeldung     Kontakt     Kurse     Seitenanfang

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.gesundheitskurse-koeln.de © 2018 Systemische Beratung Petra Schäfer