Achtsamkeit zur Stressbewältigung

 

In diesem Kurs erlernen Sie unterschiedliche Entspannungstechniken und Meditationen aus der Achtsamkeitspraxis, die Sie, kombiniert mit verschiedenen Methoden des Stressimpfungstrainings, zur Bewältigung von Stress auslösenden beruflichen- und Alltagssituationen anwenden  können. 

Die Achtsamkeitspraxis dient hier, neben den erlernten Methoden der Stressbewältigung, zur Entwicklung einer offenen und beobachtenden Haltung zu sich und der Umwelt ohne das Wahrgenommene zu bewerten, oder sich selbst zu beurteilen.

 

 

Erlernen Sie, Ihre Aufmerksamkeit achtsam und bewusst auf Ihren Körper, Ihre Gefühle und Ihren Geist zu richten. Erfahren Sie auf eine neue Art, Ihre Selbstwirksamkeit zu erlangen. Lernen Sie, Ihre Umwelt zu betrachten und den Unterschied zwischen Annehmen und Hinnehmen von Situationen zu erkennen und Priotitäten zu setzen.

Alltagspraktischer Umgang mit Stress und seine Bewältigung ist hier ebensoThema, wie innere Ruhe und Entwicklung von Ausgeglichenheit und Gelassenheit.

 

 

Die Kurse entsprechen den Prüfungsanforderungen nach § 20 SGB V der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) und werden von verschiedenen Krankenkassen (z.B. Ersatzkassen, Betriebs-KK, AOK)  bezuschusst mit einem Anteil von 50% bis zu 100% der Kursgebühren.

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an meinen Kursen an Ihre Krankenkasse und erkundigen sich nach den Konditionen einer Bezuschussung der Teilnahmegebühren.

 

Die Kursgebühren werden direkt mit mir abgerechnet. Am Ende jedes zertifizierten Kurses erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre Teilnahme, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.gesundheitskurse-koeln.de © 2018 Systemische Beratung Petra Zey